Jawbone Big Jambox Bluetooth-Lautsprecher Graphite Hex

August 11, 2013 by  
Erschienen unter Aktuelles zu Podcasting / Audio Marketing

Jawbone Big Jambox Bluetooth-Lautsprecher Graphite Hex

Jawbone Big Jambox Bluetooth-Lautsprecher Graphite Hex

  • Übertragung von digitalen Medien von jedem beliebigen Bluetooth-Gerät
  • Durch die Verbindung mit MyTALK, können exklusive Funktionen, Apps und Software-Aktualisierungen heruntergeladen werden
  • Integriertes Mikrofon, dadurch verwendbar als Freisprechanlage für Anrufe und Videochats mit Skype®, GoogleTalk® und FaceTime®
  • LiveAudio-Technologie ermöglicht einen spürbar klaren 3D-Klang
  • Lieferumfang:JAMBOX 60″ Micro-USB-Ladekabel, 12,5″ Micro-USB-Ladekabel, 36″ 3,5 mm Stereokabel, Netzteil, Benutzerhandbuch

Der Drahtloslautsprecher Jawbone BIG JAMBOX verwandelt jedes Telefon, Tablet oder Mobilgerät in ein tragbares Hi-Fi-Soundsystem für bis zu 15 Stunden ununterbrochenen Musikgenuss. Nun kann man Musik, Filme und Spiele abspielen und selbst die größten Räume mit Sound füllen. Präzise eingestellte Treiber und Dual-Passiv-Radiatoren wirken zusammen und schaffen so einen faszinierend klaren und satten Audiosound bei jeder Lautstärke. Durch ihre rostfreie Stahlkonstruktion und kompakte Größe

Unverb. Preisempf.: EUR 285,98

Preis:

Logitech LS11 2.0 Stereo Lautsprechersystem silber

Logitech LS11 2.0 Stereo Lautsprechersystem silber

  • Modernes Design für Ihren Schreibtisch
  • Hochwertiger Klang in bewährter Logitech-Qualität
  • Kopfhörerbuchse für individuelles Hörvergnügen
  • AUX-Eingangsbuchse zum Anschließen von MP3- oder DVD-Playern
  • Lieferumfang: 2 Lautsprecher, Netzteil, Schnellstartanleitung

Mit Lautsprechern:2 – 1.5 Watt – 4 Ohm – verkabelt, Treiberdetails:1 x Treiber für gesamten Bereich – 51 mm – Metall, Service & Support:2 Jahre Garantie, Details zu Service & Support:Begrenzte Garantie – 2 Jahre, Audioverstärker:Integriert, Lautsprechertyp:Aktiv, Steuerung:Lautstärke, Medientyp:2 Lautsprecher, Nenn-Ausgangsleistung (gesamt):3 Watt, Gesamte harmonische Verzerrung:10%, Stromversorgungsgerät:Netzteil – extern, Erforderliche Netzspannung:Wechselstrom 230 V, Anschlusstyp:Kopfhör

Unverb. Preisempf.: EUR 23,98

Preis:

Finden Sie weitere Mikrofon Produkte

Weitere interessante Beiträge

Comments

6 Responses to “Jawbone Big Jambox Bluetooth-Lautsprecher Graphite Hex”
  1. Blade Runner sagt:
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Der beste Klang/die beste Optik in der Größenklasse, 20. Juni 2013
    Von 

    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)

    In der letzten Zeit befasste ich mich immer wieder mit einer mobilen Box-
    Lösung für den Betrieb im Urlaub, auf Geschäftsreisen und auf der Terasse.
    Hier habe ich natürlich auch z.B. die Bose-Lösungen ins Auge gefasst.
    Man muss bei der Kaufentscheidung bereits abwägen WLAN-fähig oder Bluetooth.
    Beide Lösungen in einem Gerät habe ich bislang bei keinem Hersteller gefunden.
    Letztlich war ich zumindest schon mal soweit, dass mir Bluetooth am Wichtigsten
    war. Denn, unterwegs gibt es kein eigenes WLAN! 🙂 Aber, so gut wie alle
    mobilen Geräte von mir haben Bluetooth.
    Die älteren Audio-Geräte kann man übrigens über einen kleinen Dongle Bluetooth-fähig
    machen; Kostenpunkt ca. 25€ (es wird der Kopfhörer-Ausgang/Line-Out zum Dongle
    verbunden/der Dongle hat eine eingebauten Akku, der sehr lange hält).

    Durch reinen Zufall bin ich neulich auf die Jamboxen in einem Telekom-Shop
    aufmerksam geworden; ich kannte die Produkte vorher überhaupt nicht.
    Dort spielte sowohl die kleine Jambox als auch der größere Bruder Big Jambox.
    – Hier sei kurz bemerkt: ich habe mir letztlich beide Modelle spontan zugelegt –

    Die Optik der Jamboxen: man wird sofort an einen großen Lego- oder Duplo-
    Baustein erinnert. Ein eher ungewöhnliches Design im Vergleich zu den
    vielen anderen Lösungen/Herstellern. Mich hat das Design auf Anhieb sehr
    angesprochen.
    Das Gehäuse-Material fühlt sich fast Gummi-artig an, was zum einen
    festen Stand sorgt und vor allem Vibrationen/Schwingungen/Rutschen
    – egal auf welchem Material plaziert – verhindert.
    Diese winzige Box hat ein ziemliches Gewicht, was für eine aufwendige
    Verarbeitung und Technik spricht.

    Ich war sofort begeistert, welcher satte Sound aus der Big Jambox kam!
    Hier wurde aus meiner Sicht das maximal Mögliche aus der Gehäusegröße
    herausgeholt. Mir fiel sofort das sehr breite und fast audiophile Klangbild auf.
    Man fragt sich direkt, wie das technisch gelöst wurde. Jawbone
    nennt das „Live-Music“.
    Der Bass ist natürlich nicht so tief, wie aus einer Heimanlage oder einem
    großen „Ghettoblaster“. Dennoch wurde aus meiner Sicht das maximal mögliche
    herausgeholt, was sehr beeindruckt.
    Mir war bereits nach wenigen angespielten Musik-Titeln klar, dass der Sound
    deutlich mehr überzeugt als die Lösungen/vergleichbaren Produkte von Bose.
    Mich überzeugten auch die Features und das Konzept mehr als die/das von Bose.
    Z.B. lassen sich die Geräte über die Bedientasten oben leicht steuern.
    Das Gerät ist zudem ein echter Eyecatcher.

    Preislich zieht die Big Jambox mit den Bose-Lösungen fast gleich.
    Ich kann nur empfehlen, sich diese Box man im Vergleich anzuhören.
    Auf Anhieb war ich überzeugt und die Kaufentscheidung klar.

    Von der Verpackung angefangen über Zubehör und der Box selber,
    ist das Preisleistungsverhältnis als angemessen einzustufen.
    Das Bluetooth Pairing klappte auf Anhieb mit allen Geräten.
    Besonders hervorzuheben ist, dass man Online das Produkt via
    USB-Kabel einstellen und updaten kann.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Bernd sagt:
    6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Das Teil ist der Hammer !!, 5. April 2013
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Jawbone Big Jambox Bluetooth-Lautsprecher Graphite Hex (Elektronik)

    Der Preis hat mich zuerst etwas abgeschreckt , bis die Big Jambox das erste mal einen Ton von sich gab.
    – connecten , ist ein Kinderspiel
    – Sound haut einen um
    – Lautstärke, bekommt ohne Probleme einen kompletten Raum beschallt ( unterhalten wird schwer)
    – Raumklangmodus, für anspruchsvolleres hören wirft eine Art Dolby Sound heraus
    – kann Handygespräche annehmen und dient als Gegensprechanlage
    – ist durch Softwareupdates lern- und Erweiterungsfähig
    – Akku, ist belastbar laut Hersteller ( ca. 10-13 Stunden Hammer !)
    – die Bluetooth-Funktion ist auch ein sehr tolles Feature . Reichweite bei mir ca. 8 – 10 m
    Fazit : was aus diesem vermeintlich kleinem Ding herauskommt und was es leistet ist Wahnsinn .
    Der Preis / Leistung ist Top !
    Ich würde mir immer wieder die Big Jambox zulegen !

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Mario sagt:
    6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Super Kompakter Sound, 8. Januar 2013
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)

    Hallo,
    Die Big Jambox von Jawbone ist Klanglich sehr gut. Vor allem die Lautstärke dieser Jambox ist atemberaubend! Und die Akkulaufzeiten sind auch richtig gut!
    Ich besitze auch die kleine Jambox, von der war ich auch sehr beeindruckt, woraufhin ich mir auch die Big Jambox gekauft habe!
    Alles in allem ein sehr gutes Produkt!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  4. Manuel Von Osten "manu84" sagt:
    150 von 156 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr gutes Produkt in dieser Klasse, 3. November 2009
    Rezension bezieht sich auf: Logitech LS11 2.0 Stereo Lautsprechersystem silber (Personal Computers)

    Die Boxen sind heute angekommen und ich verwende sie zusammen mit meinem Notebook. Die Kabelführung auf der Lautsprecherrückseite erweist sich dabei als sehr praktisch, da ja der Computer nicht unter dem Tisch steht. Und so sieht’s auch schön ordentlich aus. Der Klang ist, finde ich, solide (ich kann es mit keinem aktuellen Produkt vergleichen, da als Übergangslösung an meinem Notebook zwei 10 Jahre alte, batteriebetriebene Boxen herhalten mussten). Doch es ist jetzt sicher unangebracht sich bei 2.0 Desktoplautsprechern über die Qualität der nicht vorhanden Bässe zu unterhalten. Wer Heimkinoanlagen haben will muss sie auch kaufen. Doch zurück zum Thema: Der Klang ist sicherlich gut bis sehr gut für diese Produktklasse, es rauscht und plerrt nix. Ich finde ihn sehr ausgewogen. Für bestimmte Genres kann man ja einen Software-Equalizer dazuschalten. Der Lautstärkebereich ist ansprechend (wer Partyräume beschallen will… s.o.) und der Regler (auch gleich Ein/Aus-Schalter) ist mittel bis schwerläufig was ich persönlich gut finde. Den Kopfhörerausgang (an der Vorderseite der rechten Box) werde ich vermutlich nicht benutzen, da sich ein solcher auch an meinem Notebook befindet. Der Line-In ist sicherlich praktisch, wenn man ihn brauchen sollte. Die Kabel, sowohl an den Boxen als auch vom Netzteil, sind ausreichend lang, sollte man die Lautsprecher mit seinem Unter-dem-Tisch-PC verwenden. Das Design ist schwarz silber und weitestgehend Plastik (soll nicht negativ sein). Die Vorderseite der Boxen ist klavierlack(-ähnlich?) und wird bestimmt die ein oder anderen Fingerabdrücke sammeln. Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen, zu aktuellen Geräten (wie Monitoren etc) passen die Lautsprecher optisch hervorragend. Die Verarbeitung ist sehr gut; es wackelt und klappert nix.

    Zusammenfassung:

    +PLUSPUNKTE:
    +Guter Klang in dieser Produktklasse
    +Kabelführung auf der Lautsprecherrückseite
    +Design
    +Zusätzliche Anschlüsse und Lautstärkeregler auf der Vorderseite
    +Preis
    +kleines Netzteil
    _______________________________________________________

    -MINUSPUNKTE:
    -Der Lautstärkeregler ist nur für die Lautsprecher, nicht für den Kopfhörerausgang. Ob das jetzt ein Minuspunkt ist, weiß ich eigentlich auch nicht, da ich den Kopfhörerausgang wie gesagt nicht verwenden werde. Allerdings würde ich lieber zu dem Regler greifen als die Lautstärke im Betriebssystem bei Bedarf anzupassen, aber das ist ja Geschmackssache.

    Sollte der Langzeittest überraschend meine Rezension ins Negative ziehen, werde ich das hier ergänzen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  5. Yvonne Westphal sagt:
    64 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Angemessenes Preis-Leistungsverhältnis mit guter Optik, 13. Oktober 2011
    Von 
    Yvonne Westphal (NRW, Deutschland) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Leider haben meine alten No-Name-Boxen, die noch aus dem Fundus meines Vaters stammten und den typischen 80er-weiß-wird-schon-gelb-Look hatten, nach langem Dienst den Geist aufgegeben. Das ständige Summen wurde selbst für mich irgendwann unerträglich, also mussten neue her.

    Mein Freund (Mega-Musik-Fanatiker mit teuren, hochqualitativen Anlagen jeweils für TV und PC) und ich (Durchschnittlicher Musikhörer mit nur leicht gehobenerem Soundanspruch) haben uns also gemeinsam auf die Suche begeben.

    Argument für mich:
    * Schönes Design (Da spricht das Blondchen aus mir)
    * Günstiger Preis (Ich brauch ja nicht drei High-Quality-Anlagen im Haus!)

    Argument für ihn:
    * Sehr guter Klang

    Wir kamen nicht so ganz überein, haben dann aber doch (trotz der relativ vielen schlechten Kritiken) die hier bestellt. Ich bin ziemlich happy, sie sehen wunderschön aus, sind klein und kompakt (und passen super zu meinem Desktophintergrund, aber das nur nebenbei ; .
    Um die QUalität der Dinger wirklich feststellen zu können, haben wir ein hochqualitatives Lied gesucht, das wir beide auf dem Rechner haben, und es jeweils abgespielt. Meine (laienhaften) Eindrücke hier im Überblick, um vielleicht etwas objektivere Bewertungen zu geben:

    * Sie haben kein Grundrauschen, wie von vielen hier bemängelt
    * Sie sehen einfach super aus
    * Sie fühlen sich nicht billig an
    * Sie spielen keinen Bass (klar, wie denn auch ohne Verstärker oder Subwoofer? Ist ja ein 2.0-System, kein 2.1. Also, wer hier guten Bass erwartet, ist wohl fehl am Platze)
    * Sie heben bei Songs die Vocals von der Musik ab (Wir haben es mit Kid Rock und Pink versucht). Allerdings fällt im Vergleich zu guten Boxen (sein System ist ein 2.1 von CREATIVE) auf, dass sie die Hintergrundmusik „vermatschen“. Während bei ihm Gitarre, Keyboard und Co. getrennt voneinander sind und somit mehr „räumliche Fülle“ erzeugen, ist hier nur „Vocal“ und „Musik“ getrennt.
    * Wohlgemerkt: Bei sehr gitarrenlastigen Stücken (z.B. Kid Rock) ist kaum ein Unterschied zwischen beiden Systemen zu hören gewesen.

    Mein Fazit also:
    Jemand, der nicht mehr als 20 Euro für ein paar Boxen ausgeben möchte (und demnach auch keinen großen Anspruch an Musik hat, denn sonst würde er sich in einer höheren Preisklasse umschauen), macht bei diesem System keinen Fehler.

    + Gutes Design
    + Schöne, platzsparende Optik
    + Kinderleichte Bedienung
    + Kopfhörer- UND Musikplayer-Eingang am Lautsprecher
    + Ausreichende Tontrennung

    – Vermatschung von Hintergrundtönen
    – Kein Mikrofon-Eingang am Lautsprecher

    Alles in allem bin ich als zwar Viel-Musik-Hörer aber Kaum-Anspruch-Erheber sehr zufrieden.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  6. alter Mann sagt:
    26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Für kleines Geld gute PC Lautsprecher, 16. Oktober 2011
    Rezension bezieht sich auf: Logitech LS11 2.0 Stereo Lautsprechersystem silber (Personal Computers)

    Wer für kleines Geld gute Lautsprecher sucht wird bei Logitech LS11 2.0 fündig.
    Für mich auf alle Fälle mehr als ausreichend, mal höre ich Lesungen (HDR, HP, und Zwerge) oder schau mir einen Film auf meinem PC an.

    Für beide PC die bei mir im Büro und zu Hause stehen habe ich mir je ein Paar bestellt und freue mich über den guten Klang. Natürlich sind die günstigen Lautsprecher nicht mit den teuren Lautprecher zu vergleichen, aber für mich reicht der Klang allemal.

    Eine klare Kaufempfehlung für jene die nicht mit voller Lautstärke hören oder einen super Bass erwarten.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!