Dragon NaturallySpeaking 10 Standard

September 14, 2013 by  
Erschienen unter Aktuelles zu Podcasting / Audio Marketing

Dragon NaturallySpeaking 10 Standard

Dragon NaturallySpeaking 10 Standard

  • Inkl. Nuance-zertifiziertes geräuschunterdrückendes Headset
  • Mehrfach ausgezeichnet
  • Genauigkeit bis zu 99 Prozent
  • Kompatibel mit MS Word, MS Outlook Express, AOL und Internet Explorer
  • Online-Tutorials

Moderne PC-Steuerung über Sprachbefehle inkl. Headset

Pressetexte: ComputerBild (12/09): „Testsieger“ Note 2,76 Fazit: „Beste Texterkennung im Test; Unterstützt alle wichtigen Büro- und Mail-Programme; Kann fertige Wörterlisten übernehmen…“
Pressetexte: PC Magazin (11/08): Testergebnis: „gut“ (4 von 5 Punkten)
Machen Sie Ihren PC zu Ihrem ganz persönlichen Sekretär und nutzen Sie die moderne Technologie des meistgekauften Spracherkennun

Unverb. Preisempf.: EUR 93,41

Preis:

Finden Sie weitere Dragon NaturallySpeaking Produkte

Weitere interessante Beiträge

Comments

3 Responses to “Dragon NaturallySpeaking 10 Standard”
  1. Wolfgang Keller sagt:
    15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Deutlich besser als z.B. vor 5 Jahren // Vorsicht einsprachig, 28. Februar 2009
    Von 
    Wolfgang Keller (München, Deutschland) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Dragon NaturallySpeaking 10 Standard (CD-ROM)

    Eine Sache zum Anfang: Die Standard Version kann NUR Deutsch – für Deutsch und Englisch benötigt man „Preferred“ – das ist in den Featurelisten schlecht sichtbar und es gibt keinen Upgrade – das heißt in meinem Fall 90 Euro kaputt :-(. Nachdem es nämlich mit Deutsch gut geklappt hatte, hatte ich Lust auf mehr (auch Englisch) bekommen.

    Jetzt aber zur generellen Funktionalität: Nachdem ich mehrere Jahre nicht mit Spracherkennungssoftware gearbeitet hatte, habe ich Dragon 10 mal wieder eine Chance gegeben. Ich bin positiv überrascht.

    Spracherkennung hat sich in den letzten fünf Jahren deutlich weiter entwickelt. Spezielles Vokabular muss man zwar nach wie vor trainieren. Einfache Texte wie dieser hier, lassen sich jedoch fast ohne Fehler diktieren.

    Manko an der aktuellen Standardversion ist aus meiner Sicht lediglich, dass es ohne größere Umstände nicht möglich ist, zum Beispiel Englisch als zweite Sprache zu benutzen. Wenn dies auch noch problemfrei möglich wäre,
    würde das Programm von mir 5 Sterne bekommen. Nachdem ich dort allerdings erst mit dem Support reden muss, und es sehr wahrscheinlich nicht zum Laufen zu bekommen sein wird, bekommt das Programm von mir erst mal 4 Sterne. Eine zweite Sprache sollte eigentlich kein Problem sein.

    Wie man sieht, ist dieser diktierte Text nicht 100 % fehlerfrei. Wenn man das Ergebnis allerdings mit dem vergleicht, was Spracherkennung noch vor fünf Jahren geleistet hat, dann ist man sehr positiv überrascht.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Buthabhava "SaBo" sagt:
    15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Funktioniert gut, 29. Oktober 2008
    Rezension bezieht sich auf: Dragon NaturallySpeaking 10 Standard (CD-ROM)

    Ich benutze Dragon NaturallySpeaking jetzt seit ungefähr anderthalb Monaten und bin sehr zufrieden. Installationsprobleme habe ich gar keine gehabt (Windows XP Prof).
    Die Erkennungsgenauigkeit hängt sehr stark von dem richtigen Mikrofon ab. Ein vernünftiges Bügelmikrofon ist nach meiner Erfahrung wesentlich wichtiger als viel Training. Ich hatte vorher mit Bluetoothheadsets experimentiert, war aber überhaupt nicht zufrieden und bin wieder zu einem schnurgebunden zurückgekehrt.
    Wenn man nicht nur aller Welt E-Mails diktieren will, sondern sein eigenes Fachvokabular hat, ist die Anfangsphase etwas stressig. Man muss dem Programm viel beibringen. Hat man sich aber erst einmal die Mühe gemacht, will man das Programm nicht mehr missen. Regelmäßiges Anpassen der Sprachdateien zeigt tatsächlich die gewünschten Folgen: das Programm gewöhnt sich immer besser an den eigenen Sprechstil. Einzig, wenn man ein Schnupfen hat oder frühmorgens die Zähne nicht auseinander kriegst, wird es mit dem Programm etwas stressig – meine Mitmenschen verstehen mich dann allerdings auch nicht mehr richtig. Wenn man nicht gerade virtuos mit den Fingern schreiben kann, ist das Programm ein Segen für alle Vielschreiber.
    Auch über den Support kann ich mich nicht beklagen. Man muss allerdings Englisch können, um ihn in Anspruch nehmen zu können.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Demon Catcher sagt:
    48 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Sehr gute Spracherkennung, nach ausführlichem Training., 12. September 2008
    Rezension bezieht sich auf: Dragon NaturallySpeaking 10 Standard (CD-ROM)

    Dieser Text wird mit Dragon NaturallySpeaking 10 verfasst und nicht korrigiert. Wohl gemerkt, das Programm hat erst die gute Lernphase abgeschlossen und ist noch nicht lang im Einsatz:

    wie schon oben erwähnt, ist das Programm noch nicht lange im Einsatz. Es wurde erst die Trainingsstufe durch vorlesen diverse Geschichten vollendet. Leider scheide ich bei Wörtern wie dieser in oder dieselben das Programm mit meiner Sprechweise zu irritieren. Leider waren das nicht die Wörter wie ich diktieren wollte. Ähnlich klingende Data scheinen unheimlich schwer zu erkennen zu sein. es scheint sehr wichtig zu sein, dass man eine deutliche Aussprache hat. Weiterhin ist es nötig das eine ruhige oder gleichmäßige Umgebungslautstärke herrscht. Weiterhin ist es sehr wichtig, dass man die mitgelieferten Befehle zur Sprachaktivierung verschiedener Kommandos kennt. Die meisten sind aber intuitiv.

    Das Programm arbeitet sehr gut mit Firefox zusammen. Mit dem Internet Explorer werde ich es nicht testen. Ich nutze das Produkt nicht mit Microsoftprodukten aus dem Officebereich, da ich mich für anderweitiges Produkte entschieden habe.Doping Office.org ist besser für mich geeignet.wie leider an diesem Beispiel zu sehen ist, fällt es der Standardversion schwer, Begriffe aus der englischen Sprache zu verstehen. natürlich kann man per persönlichem Training auch diese Begriffe hinzufügen. Open und Office Habe ich nun einzeln der Befehls und Sprachbibliothek hinzugefügt. Dies geschieht einfach auch durch Spracheingabe und Diktieren des Wortes. somit kann ich jetzt auch Openoffice.org diktieren, ohne dass es zu Doping Office kommt*grins*

    natürlich ist das Programm zu diesem Zeitpunkt noch nicht fehlerfrei, aber mit jedem Einsatz erweiterte seine Fähigkeiten und die Erkennungsgenauigkeit steigt.

    Im Normalfall ist es jedoch unerlässlich, einen diktierten Text zu prüfen. Ich korrigiere diesen Text absichtlich nichts, da ich die jetzt schon relativ hohe Genauigkeit demonstrieren möchte.

    Auf jeden Fall kann dieses Programm eine sehr große Entlastung bei großen Mengen von Texten seien.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!