Microsoft LifeCam Studio Webcam (Skype zertifiziert) [alte Verpackung]

September 21, 2014 by  
Erschienen unter Aktuelles zu Podcasting / Audio Marketing

Microsoft LifeCam Studio Webcam (Skype zertifiziert) [alte Verpackung]

Microsoft LifeCam Studio Webcam (Skype zertifiziert) [alte Verpackung]

  • Konnektivitätstechnologie:Verdrahtet
  • Gerätetyp:Web-Kamera

Microsoft LifeCam Studio, Neuware vom Fachhändler

Unverb. Preisempf.: EUR 79,98

Preis: EUR 76,81

Weitere interessante Beiträge

Comments

3 Responses to “Microsoft LifeCam Studio Webcam (Skype zertifiziert) [alte Verpackung]”
  1. makko sagt:
    60 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Preis/Leistung gut, 17. Juli 2011
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Microsoft LifeCam Studio Webcam (Skype zertifiziert) [alte Verpackung] (Personal Computers)
    Erstmal die positiven Dinge:

    + Die Kamera liefert gute und scharfe Bilder, auch bei etwas schwierigeren Lichtverhältnissen.

    + Die Halterung ist gut durchdacht, es ist ein Gummiartiger und Biegsamer Rückhalt (Das Ding unten), welches in der Position bleibt. Ausserdem ein Schraubloch um die Kamera auf Stativen zu befestigen.
    ! Für viel Bewegung ist diese allerdings nicht Konzipiert, da sie sich nicht fest „greift“.

    + Für den ders mag, die LifeCam Software bietet viele Videofilter und Videochat effekte, die auch ganz gut funktionieren, sofern man einigermaßen gerade auf die Kamera sieht. z.B. ein 3D Hut.

    + Funktioniert unter Windows 7 (64- und auch 32-Bit getestet) einwandfrei. Einfach anstöpseln, um den Rest kümmert sich Windows automatisch. Dabei gibt es direkt die neueste Version der LifeCam Software aus dem Netz, statt der jetzt schon veralteten, welche es auf CD beigelegt gibt.

    + Die Verarbeitung wirkt stabil. Nicht so wie die meisten Plastik-billig-Kameras.

    Einen Punkt abzug gibt es weil:

    – Die Kamera bietet keine 1080p, ich nehme dies als dreisten Etikettenschwindel. 1080p heisst per Definition, 1920×1080 Auflösung bei mind. 24 Vollbildern pro Sekunde. Man kann allerdings nur 720p Videos aufnehmen. Ob die Kamera die vollen 1080p beim Streaming einhält, lässt sich leider nicht nachprüfen.
    —————————————-
    Nachtrag: Diesbezüglich die Kommentare lesen! Die Kamera kann 1080p aufnehmen, allerdings nicht mit der mitgelieferten Software. Demnach ist es natürlich kein Etikettenschwindel, sondern einfach nur… nicht besonders Kundenfreundlich. Das Produkt ist dennoch sehr gut und verdient die 4 Sterne.
    —————————————-

    – Der Autofokus verfährt sich manchmal, speziell bei schwierigen Lichtverhältnissen.

    Fazit:

    ~ Preis Leistung stimmt, noch vor einem Jahr bezahlte man für eine 720p Cam mehr als 100 Euro,
    ~ allerdings ist der 1080p Schwindel sehr unschön. Leute die echte 1080p geniessen wollen (wovon ich ausgehe, wenn man sich schon eine Webcam in diesem Preisrahmen sucht), dann Finger weg. Aber auch bei anderen Produkten nicht auf die Beschreibung verlassen.

    (Nachtrag: Auch hier gilt- Kommentare beachten.)

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Andreas sagt:
    14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Bild sehr gut, aber echtes HD nicht möglich., 17. August 2012
    Rezension bezieht sich auf: Microsoft LifeCam Studio Webcam (Skype zertifiziert) [alte Verpackung] (Personal Computers)

    Nachdem ich mir die Microsoft HD-3000 Cam gekauft und eine Weile getestet hatte, wollte ich ausprobieren um was das LifeCam Studio von Microsoft besser kann als die HD-3000. Zunächst den Zusatz Studio verdient die Cam nicht, trotz des deutlich rauschärmeren und damit auch kontrastreicheren Bildes gegenüber der HD-3000, sind keine flüssigen 720p & 1080p HD-Aufnahmen möglich.

    Hier nun meine Zusammenfassung der Microsoft LifeCam Studio WebCam:

    Vorweg, auf die Verwendung von Skype & Co will ich nicht eingehen, da sich keine Notwendigkeit ergibt darauf hinzuweisen das diese Cam sich unter Skype & Co problemlos verwenden lässt.
    Das halte ich bei Microsoft Produkten auch mittlerweile für selbstverständlich.

    Die LifeCam hinterlässt einen ordentlich verarbeiteten soliden Eindruck, einzig die LED auf der Oberseite der LifeCam ist mir ein wenig zu groß geraten, wer diese Cam allerdings im Business verwendet wird es sicher zu schätzen wissen, zu wissen ob die Geschäftspartner gerade anwesend sind oder nicht und mitbekommen was man gerade sagt.

    Hervorzuheben ist auch das deutlich bessere Bild und der Autofokus, der es ermöglicht auch ein Blatt Papier direkt vor die Cam zu halten und nach ca 3-5sec. ist z.B. auch kleiner Text sehr gut zu erkennen. Zwar ist der Autofokus damit nicht der Schnellste, vor allem im Nahbereich. Allerdings reagiert der Autofokus ab 30cm Abstand angemessen und findet sein Ziel recht schnell.

    Der riesen Pluspunkt ist, wie schon erwähnt, das klarere Bild, das verglichen mit der HD-3000 geradezu gestochen scharf wirkt, was man aber angesichts des üppigen Preises (verglichen mit der HD-3000) auch erwarten dürfte. Und dennoch, Logitech legt hier z.B. mit der C920 in punkto Preis noch einen drauf, ob dies gerechtfertigt ist lasse ich dahingestellt.

    Aber was ich wirklich dreist finde ist, das die Microsoft LifeCam Studio annähernd die gleichen Bildwiederholraten wie die HD-3000 besitzt, wer jetzt glaubt das die rund 3 mal teurere LifeCam Studio mit mindestens 2-fach besseren Bildwiederholraten in den oberen Auflösungssegmenten aufwartet wird hier doch enttäuscht. Mal davon abgesehen sollte man meinen, das bei einer 1080p HD-Cam, wie der LifeCam Studio, die 780p HD-Auflösung mit flüssigen 25 FPS geliefert wird. Doch leider weit gefehlt, hier ist die LifeCam genauso gut oder schlecht wie die HD-3000 auch, mit maximal 10 FPS nicht gerade üppig.

    Der Klang ist einen Tick besser als bei der HD-3000, aber nichts was man als überragend besser bezeichnen könnte. Die Aufnahme ist wie erwartet klar und unverzerrt, ein separates Mikrophon ist somit nicht mehr notwendig, auch bei mittlgroßen Abstand zum Mikrophon.

    Ein nettes Feature ist das Stativgewinde am Fuß der LifeCam, wer also einen überdimensional breiten Monitor hat, kann mit einem zusätzlichen Stativ eine freie Position wählen, was z.B. auch bei Präsentationen nützlich sein dürfte, und daher wohl der Zusatz „Studio“.

    Eine Gegenüberstellung von HD-3000 und LifeCam Studio Merkmalen:

    Bildschärfe
    HD-3000: deutliches Rauschen auch bei guten Lichtverhältnissen (verglichen mit der LifeCam Studio)
    LifeCam Studio: macht das deutlich besser

    Farbtreue
    HD-3000: wirkt sepia-farben, man hat eine orangefarbene Haut.
    LifeCam Studio: punktet mit einem ausgewogenen Farbblance (ohne zusätzliche Software) auch bei schlechten Lichtverhältnissen

    Bildwiederholraten der angebotenen Auflösungen:
    HD-3000: genauso schnell wie die LifeCam Studio
    LifeCam Studio: genauso schnell wie die HD-3000 bis zur Auflösung 1280×720, die LifeCam Studio hat noch eine zusätzliche Auflösung von 1920×1080 bei max. 5 Bilder pro Sek.

    Maximale Bildauflösung:
    HD-3000: maximal 1280×800 bei max. 10 Bildern pro Sek.
    LifeCam Studio: maximal 1920×1080 bei max. 5 Bildern pro Sek.

    Autofokus:
    HD-3000: fixer Focus
    LifeCam Studio: Autofokus

    Software:
    HD-3000: Microsoft LifeCam (bei beiden Cams gleich)
    LifeCam Studio: Microsoft LifeCam (bei beiden Cams gleich)

    Zur Microsoft LifeCam Studio Software muss gesagt werden, das diese Software extrem hohe Anforderungen an den PC stellt, und dafür doch recht bescheidene Ergebnisse liefert (Sprich: schlecht Programmiert/Angepasst ist). Unter Windows 7 (64Bit) auf einem Abit AX78 / Athlon X2 240 / 8 GB RAM habe ich Probleme die Software dazu zu bringen mir ein Bild zu liefern, auf meinem Laptop SONY Vario Intel Core i3 /8 GB RAM läuft die Software bisher ohne Probleme. Was ich allerdings bei beiden Systemen festgestellt habe ist, das die Video-Aufnahmen ab und zu Aussetzer haben, auf dem Abit stärker…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Paul sagt:
    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    MS LifeCam Studio, 27. Juli 2011
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Microsoft LifeCam Studio Webcam (Skype zertifiziert) [alte Verpackung] (Personal Computers)
    Ich habe die Cam jetzt eine Woche und bin sehr begeistert.
    Die Bildquallität ist echt erst sahne doch mit 1080p Auflösung werden auch einige Anforderungen an den Computer gestellt, damit er das Material verarbeiten und wiedergeben kann. Der Ton ist sehr gut und hat auch eine angenehme Läutstärke, selbst wenn man bist zu 2m entfernt ist.
    Installation verlief problemlos, anstöpseln Win7 hat die Cam sofort erkannt und Treiber und Software installiert. Die Software von MS liefert grundlegende Einstellungen zur Bildqualität und Bildeigenschaften (Kontrast,Schärfe,..) bietet als nette Spielerei einige echtzeit Videofeatures an, z.B Verzerrungen und Kopfbedeckungen.

    Als kleines Manko habe ich das die an sich auch sehr gut durchdachte, formbare Halterung bei sehr dicken Monitoren schlecht zu befestigen ist, da sie dafür etwas zu klein ist. Positiv ist aber andererseits das ein Gewinde für Camerahalterungen in dem Fuß mit integriert ist, was die Camera auch für etwas Professionellere Einsatzzwecke gut geeignet.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!